FREIWILLIGE FEUERWEHR STADT BORNHEIM
LÖSCHGRUPPE ROISDORF

 

  Menü

 » Home
 » Einsätze
 » Übungen
 » Dienstplan
 


  Über Uns

 » Mannschaft
 » Jugendfeuerwehr
 » Fuhrpark
 » Gerätehaus
 » Sonst. Tätigkeiten
 


  Sonstiges

 » Bürgerinformationen


  Service

 » Kontakt
 » Links
 
» Impressum




 





Einsatzübung in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst Bornheim
 
 
 
Zu einer gemeinsamen Einsatzübung trafen sich die Löschgruppen aus Bornheim, Roisdorf, Brenig, Dersdorf und Waldorf, sowie dem Malteser Hilfsdienst Bornheim am Samstag, den 29.11.2014 am Friedhof in Bornheim. An der Übung nahmen ca. 100 Einsatzkräfte, darunter 60 von der Feuerwehr und 40 vom Malteser Hilfsdienst, teil.

Als Ausgangslage war ein Verkehrsunfall zwischen einem Bus, einem mit Gefahrgut beladenen LKW  und einen Sprinter dargestellt. Ein herzliches Dankeschön geht an die Spedition Vendel und den Erdbeer- und Spargelhof Ritter, die den LKW und den Bus für die Übung zur Verfügung gestellt haben.

Ziel der Übung war es unteranderem, die Menschenrettung bei einem Unfall mit Gefahrgut zu üben und die Koordination in einem größeren Einsatz zu erproben und auf Verbesserungen zu prüfen.

Durch die geschminkten Darsteller der Malteser, wurde den Einsatzkräften eine realistische Geräuschkulisse und Optik und während der Übung geboten.

Im Anschluss der  Übung fand in der Mensa der Europaschule Bornheim eine gemeinsame Nachbesprechung bei Nudeln, Gulasch und Kaltgetränken statt, diese wurde vom Versorgungstrupp der Malteser aus Meckenheim bereitgestellt.

Am Ende waren sowohl die Feuerwehr, als auch die Malteser mit dem Ablauf der Übung zufrieden. Die Schwachstellen werden nun bei der Feuerwehr, sowie bei den Maltesern besprochen, um die Zusammenarbeit weiter verbessern zu können.
 
   







 

 

Webmaster: Kevin Ackermann

Stand: 30.11.2014

Copyright © 2012